Los Angeles
USA
Öffentlicher Verkehr:
Sehenswürdigkeiten: 
Hollywood Blvd / Kodak Theatre / TCL Chinise Theater:
And the Oscar goes to... Hier schauen Sie sich den Ort an, wo die  Academy Awards vergeben werden. Vor dem Chinese Theater  finden sie Fuss und Handabdrücke der Stars von gestern und  heute. Wenn Sie den Hollywood Blvd lang gehen sehen Sie am  Boden die Stars und Sternchen der Film und Musikindustrie in  Form eines Sterns. Hierher kommen Sie ohne Probleme mit der  Metro oder dem Auto, Parkplätze hat es genügend in der  Umgebung .   
Los Angeles. Die Stadt die alle Klischees erfüllt, welche sich dank Hollywood in unseren  Köpfen festgesetzt haben. Endlose Strände, gestählte Bodies, makellose Gesichter, dicke  Autos, luxuriöse Villen, Stars und Sternchen, Nobelboutiquen und angesagte Clubs.  Garniert mit einer gehörigen Portion kultureller Leckerbissen, architektonischen  Glanzstücken, und weil es das Gesetz der Natur eben so will, dem genauen Gegenteil von  alledem. Willkommen in L.A. 
Zurück zur Übersicht
Hollywood Sign:
Um nahe an das Hollywood Sign zu kommen, haben wir Ihnen hier mal die Wegbeschreibung: Link zu der Wegbeschreibung Die Wegbeschreibung geht davon aus, das Sie auf dem Hwy 101 von Los Angeles in Richtung Universal Studios fahren.
Beverly Hills / Rodeo Drive:
Wenn Sie von dem Chinese Theater / Hollywood Blvd. kommen, können Sie die nächste Querstrasse dem Sunnset Blvd. folgen, und Sie kommen automatisch nach Beverly Hills. Sie merken es ganz gut, wenn Sie in Beverly Hills sind, denn die Strassen und die Umgebung sind blitzeblank gemacht. Wenn der Sunnst Blvd. den Rodeo Drive Nord kreuzt, können Sie links abbiegen und den Rodeo Drive entlang fahren, dann kommen Sie direkt zum Shoppingviertel der Stars und Sternchen. Dazu fahren Sie direkt vor das Beverly Wilshire Hotel (wo Pretty Woman gedreht wurde). Erschrecken Sie dann nicht gleich, wenn Sie in einem Lokal Essen oder nur einen Kaffee trinken wollen. Die Preise sind etwas höher als sonst, an einem anderen Ort in der Stadt...
Santa Monica Pier:                          Link zu der Homepage 
Der Pier beherbergt den Pacific Park Vergnügungspark in dem man von einem Riesenrad einen weiten Ausblick auf den Pazifik und West Los Angeles hat. Der Park beinhaltet außerdem ein Karussell aus den 1920er Jahren, ein Aquarium und diverse Geschäfte, Trödelläden, Bars und Restaurants. Am äußersten Ende der Pier finden sich täglich viele Fischer zusammen und gehen ihrem Hobby nach. Außerdem finden im Sommer zahlreiche Feste, Tanzveranstaltungen und Freiluft- Filmvorführungen statt.
Venice Beach oder auch Muscle Beach genannt:
Vor allem an den Wochenenden hat die von Souvenir und Verkaufsständen gesäumte Strandpromenade, der Ocean Front Walk oder kurz Boardwalk, eine besondere Anziehungskraft für Bewohner von Los Angeles wie auch für Touristen. Zu den Spaziergängern gesellen sich dann Strassenkünstler, Bodybuilder die tranieren, Musiker, Maler, Wahrsager und Artisten.
Griffith Observatory:
Das Griffith Observatory befindet sich auf der Südseite  des Mount Hollywood  im Griffith Park in 300 Metern Höhe. Das Observatorium ist ein Ort für Touristen und Einwohner der Stadt,  sowie  für  seine  wissenschaftlichen  Ausstellungen,  das  Planetarium  und  das Panorama bekannt. Von  hier  ist  ein Blick  auf die ganze Region zwischen dem Zentrum von  Los Angeles  bis  zur Bucht  von Santa Monica und dem Pazifischen Ozean möglich.
Vergnügungsparks: 
Shopping: