Philadelphia
USA
Öffentlicher Verkehr:
Sehenswürdigkeiten: 
Independence Hall & Liberty Bell
Online Buchbar / Link`s
Ein Stück amerikanische Geschichte, im Jahr 1775 traf sich  der zweite Kontinentalkongress in der Independence Hall  und nahm dort im Jahre 1776 die von Thomas Jefferson  ausgearbeitete Unabhängigkeitserklärung an. Dieses  Ereignis führte zu der heute geläufigen Bezeichnung  Independence Hall. 1787 traf sich dort die Philadelphia Convention, welche die  Verfassung der Vereinigten Staaten hervorbrachte.  Die Liberty Bell befand sich von 1753 bis 1876 im  Glockenturm der Independence Hall.
In der Geschichte der USA ist Philadelphia eine der bedeutendsten Städte. Nach New York  und vor Washington war sie 1790 - 1800 Hauptstadt und damals die grösste Stadt der USA.  In Philadelphia tagte der erste und teilweise auch der zweite Kontinentalkongress sowie der  Verfassungskonvent von 1787. Die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung wurde in  Philadelphia verkündet und die Verfassung beschlossen. 
Zurück zur Übersicht
In Philadelphia finden Sie z.b. viele gute Restaurants in der Walnut-, Sansom- und Chestnut Street. Wir haben Ihnen jetzt aber hier einige herausgepickt, die wir mit gutem Gewissen weiter empfehlen können: um direkt zu den Restaurants zu kommen klicken sie auf das jeweilige Logo
Essen und Trinken:
Shopping:
The Gallery  liegt  mitten in  der Stadt, Sie können dieses Einkaufscenter gut zu  Fuss  oder  mit  den  öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.
Diese  Mall  liegt  ein  wenig ausserhalb von Philadelphia.
Das  Premium  Outlets  ist  gut  25 Autominuten von Philadelphia entfernt